socialmedia socialmedia

Astrid - Lindgren - Schule

Willkommen auf unserer Website
Elterninfobriefe
Stacks Image 25

 

 

Astrid-Lindgren-Schule Fulda

Werner-Schmid-Straße 2

36041 Fulda

Tel.: 0661/2503999

E-Mail: poststelle@als.fulda.schulverwaltung.hessen.de

www.alsfulda.de


 

 

 

Elterninfobrief Nr. 1

 

Sehr geehrte Eltern,

zum neuen Schuljahr begrüße ich Sie ganz herzlich. Gerne möchte ich Ihnen wieder wichtige Informationen geben.

 

Sprechstunden:

Damit Sie Gelegenheit haben, sich bei der jeweiligen Lehrkraft über Ihr Kind zu informieren, gelten folgende Sprechzeiten:

 

Klasse

Tag

Uhrzeit

Frau Steinberger

 

 

nach Vereinbarung

Frau Bornkessel

4 b

Dienstag

08.45 Uhr – 09.30 Uhr

Frau Gallwitz

1 a

Montag

10.00 Uhr – 10.45 Uhr

Frau Hain

4 a

Montag

11.45 Uhr – 12.30 Uhr

Frau Hartmann

3 b

Montag

10.00 Uhr – 10.45 Uhr

Frau Heil-Herda

1 b

Dienstag

13.30 Uhr – 14.15 Uhr

Frau Hohmann

3 a

Dienstag

10.00 Uhr – 10.45 Uhr

Herr Langer

3 c

Mittwoch

12.30 Uhr – 13.15 Uhr

Herr Latzel

 

 

nach Vereinbarung

Frau Lomb

2 b

Montag

12.30 Uhr – 13.15 Uhr

Frau MacKeen

4 c

Mittwoch

10.00 Uhr – 10.45 Uhr

Frau Schneider

2 a

Montag

10.45 Uhr – 11.30 Uhr

Frau Sotek

1 c

Montag

10.00 Uhr – 10.45 Uhr

Frau Walter

 

 

nach Vereinbarung

Frau Witzel

 

Donnerstag

09.30 Uhr – 10.00 Uhr

                             

Melden Sie sich bitte vorher telefonisch oder über Ihr Kind an.

Selbstverständlich können Sie mit den Lehrpersonen auch Termine außerhalb der Sprechzeiten vereinbaren.

 

Öffnungszeiten des Büros:

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 07.30 bis 12.00 Uhr

Besondere Anliegen außerhalb der Öffnungszeiten sprechen Sie bitte auf Band.

Wir rufen Sie zurück.

 

 

Termine:

Generell endet der Unterricht am Tag vor Ferienbeginn um 10.50 Uhr.

Das Schulhalbjahr endet für alle Schülerinnen und Schüler am  03.02.2016 um 10.50 Uhr.

Die Betreuung bleibt davon unberührt.

 

Für das Schuljahr 2016/2017 gilt folgende Ferienregelung:

 

Weihnachtsferien                    22.12.2016 – 07.01.2017

 

Osterferien                              03.04.2017 – 15.04.2017

 

Bewegliche Ferientage:

 

Rosenmontag  (27.02.2017),

 

Tag nach Christi Himmelfahrt (26.05.2017),

Tag nach Fronleichnam (16.06.2017)

 

Alle Schüler und Schülerinnen der Astrid-Lindgren-Schule haben am Naturkundeprojekt Rumpelmobil teilgenommen. Die Kosten von 1.641,--Euro wurden aus dem Schulbudget beglichen.

Ökumenischer Gottesdienst:

Der gemeinsame ökumenische Gottesdienst findet am 06.12.2016 um 8.15 Uhr in der Schule statt.

Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

 Adventssingen:

Das Adventssingen findet jeweils dienstags um 08.10 Uhr statt.

Während der Adventszeit werden wir mit den Kindern einmal in der Woche Weihnachtslieder singen. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

 

Am 20.12.2016 findet unser weihnachtliches Flötenkonzert im Anschluss an das Adventssingen um  08.10 Uhr statt.

 

Eine Beurlaubung unmittelbar vor den Ferien und im Anschluss an die Ferien ist nur in dringenden Fällen möglich.

Es muss hierbei ein schriftlicher Antrag, 3 Wochen vorher, mit Begründung, an die Schulleitung gestellt werden.

 

Ebenso muss drei Wochen vorher ein schriftlicher Antrag auf Unterrichtsbefreiung für Heilkuren vorliegen.

 

Bei Krankheit vor und nach den Ferien benötigen wir eine ärztliche Bescheinigung.

 

Die Teilnahme an den Arbeitsgemeinschaften ist verbindlich. Fehlzeiten werden im Zeugnis vermerkt.

 

Geburtstag der Kinder: 

Viele Kinder bringen an ihrem Geburtstag gerne etwas mit. Falls Sie Ihrem Kind einen Kuchen backen möchten, bitte nur trockene Kuchen mitgeben!

 

Abholen und Bringen:

Da es in letzter Zeit im Schulamtsbereich Fulda vorgekommen ist, dass sich fremde Personen im und auf dem Schulgelände aufgehalten haben, wurden für die Fuldaer Schulen folgende, einheitliche Regelungen erstellt:

Bitte verabschieden und empfangen Sie Ihre Kinder am Schulhoftor!

Klingeln Sie bei besonderen Anliegen oder rufen Sie uns an!

Spenden:

Sollten Sie Kinderspiele zu Hause nicht mehr benötigen, ist die Betreuungsgruppe ein dankbarer Abnehmer. Außerdem würden wir uns über Wollreste und Waschhandschuhe für Kühlelemente freuen.

Fundgrube:  

In der Woche vor den Ferien werden die Fundsachen ausgelegt. Es kann aber auch jederzeit in der Fundkiste nachgesehen werden. Alles, was nicht abgeholt wird, geben wir an das Kolpingwerk.

Der Sozialdienst Kath. Frauen bittet um Kleiderspenden (Winterkleidung in kl. Größen), Kinderbetten sowie Kinderwagen. Bitte melden Sie sich im Sekretariat!

 

Handyverbot:

Es gilt hier im Schulgelände Handyverbot. Es bleibt bitte zu Hause!

 

Notfallnummer:

Jedes Kind soll unbedingt Ihre Notfallnummern im Mäppchen haben.

 

Mit freundlichen Grüßen                                      

gez. G. Steinberger

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2013 dtp-ag-FvSS,Fulda Kontakt